Telefon-Hotline
Mo-Mi 08-17 + Do 09-19 + Fr 08-13 Uhr

Herzlich Willkommen bei office-4-sale, wir beraten Sie bei all Ihren Fragen - rufen Sie
uns einfach an - wir freuen uns auf Sie!

Berlin (Office) 030 55578200
Design-Store (Office) 030 555782051
Rhein-Main (Office) 06151 8707862
Mittelhessen (Office) 06425 513970
Düsseldorf (Office) 0211 99915456
Nürnberg (Office) 0800 4456000
Exklusiv nur für Industrie, Handel, Gewerbe, Selbstständige, Behörden, Schulen. Alle Preise netto zzgl. MwSt.!

Büromöbel Lexikon: Möbelbegriffe von Maserung bis Möbelgriff

 

A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z

 


M

 

Maserung

Die Maserung (auch Holzbild, Textur oder Zeichnung genannt) ist die sichtbare Oberflächenstruktur von geschnittenem Holz. Je nachdem wie das Holz geschnitten wurde, erhält man unterschiedliche Maserungen (Mittelschnitt, Spiegelschnitt, Radialschnitt, Sehnenschnitt). Ebenso beeinflusst die Holzart die Struktur der Maserung. So ergeben Schnitte aus Ahorn, Linde oder Pappel schlichte Maserungen, ungarische Eiche eine gewellte oder Pyramidenmahagoni eine flammige Maserung. Die Struktur der Maserung kann neben der Schnittführung und der Holzart auch durch Astbildung und Stammverwachsungen beeinflusst werden.
 

Massivholzmöbel

Massivholzmöbel sind Möbel, welche aus Echtholz hergestellt sind und dadurch sehr stabil und strapazierfähig sind. Oftmals sind Büromöbel für Chefarbeitszimmer aus Massivholz.

 

Materialauszug

Der Materialauszug ist eine Ausstattung bei den meisten Rollcontainern. Er ist der oberste und gleichzeitig schmalste Auszug und enthält in den meisten Fällen eine Stifteschale und kleine Unterteilungen für Bürobedarf wie z.B. Büroklammern, Lineal, Notizzettel und dergleichen.

 

MDF-Platte

Eine MDF-Platte ist eine mitteldichte Holzfaserplatte, die hauptsächlich bei der Möbelherstellung Verwendung findet. Ihre Herstellung muss bestimmten DIN-Normen entsprechen. Die MDF-Platte besteht aus feinst zerfasertem Holz (hauptsächlich Nadelholz), welches durch starken Druck (in Längs- und Querrichtung) zu einem homogenen Holzwerkstoff gepresst wird. Bei der Büromöbelherstellung werden MDF-Platten mit Dekorfolie und Melaminbeschichtung für den Einsatz im Bürobereich verwendet, z.B. bei Schreibtischen und Aktenschränken.

 

Weitere Informationen finden Sie bei Wikipedia - MDF-Platte

 

Melaminbeschichtung

Melamin ist eine farblose Substanz und wird unter anderem zu Aminoplast-Kunstharz verarbeitet. Dieser Stoff wird zur Verklebung von Dekor-Papieren auf Trägerplatten (z.B. MDF-Platten) benutzt. Das Melamin wird unter Druck und hoher Temperatur verarbeitet. Oberflächen mit Melaminbeschichtung zeichnen sich als besonders kratzfest und äußerst haltbar aus.

 

Metallregal

Ein Metallregal ist ein Regal, welches aus Metall hergestellt wurde. Dank seines Materials ist es besonders tragfähig und robust, so dass es hauptsächlich in Kellerräumen und Archiven zum Einsatz kommt.

 

Metallschrank Stahlschrank

Ein Metallschrank ist – wie ein Aktenschrank auch - ein Stauraummöbel, welches aus robustem Material gefertigt ist. Vorrangig kommen Stahlschränke in Lagern, Werkstätten, Archiven und Büros zum Einsatz. Metallschränke können mit unterschiedlichen Fronten ausgestattet sein (Flügeltüren, Schiebetüren, Querrollladen, Vertikalrollladen oder Schubladen) und verschiedenen Nutzungsbereichen zugeführt werden. Unter anderem gibt es Metall-Hängeregistraturschränke / Hängeregisterschränke, Metall-Sideboards, Metall-Flügeltürenschränke, Spind / Spindschränke, Feuerschutzschränke oder Schließfachschränke.

 

Möbel

Möbel sind Einrichtungsgegenstände, welche vorwiegend in Innenräumen wie z.B. Wohnungen, Büroräumen, Geschäften zur Anwendung kommen. Der Begriff Möbel kommt vom lateinischen Wort mobilis, und wird mit beweglich übersetzt. Man unterscheidet zwischen drei Haupttypen von Möbeln: Tische, Sitzmöbel und Stauraummöbel.

 

Weitere Informationen finden Sie im Duden

KuGru: 1:0:insert_ausgefuehrt::-0-