Telefon-Hotline
Mo-Mi 08-17 + Do 09-19 + Fr 08-13 Uhr

Herzlich Willkommen bei office-4-sale, wir beraten Sie bei all Ihren Fragen - rufen Sie
uns einfach an - wir freuen uns auf Sie!

Mühlenbeck (Office) 033056 - 7875 0
Rhein-Main (Office) 06151 - 62 91 680
Mittelhessen (Office) 06425 - 513 97 0
Düsseldorf (Office) 0211 - 975 31 570
Heilbronn (Office) 07131 - 618 786 0
Leipzig (Office) 0341 - 392 9236 0
Exklusiv nur für Industrie, Handel, Gewerbe, Selbstständige, Behörden, Schulen. Alle Preise netto zzgl. MwSt.!

Sportunterstützung der Kletterhalle Marburg durch office-4-sale

11.12.2013 12:12 | News

office-4-sale spendet an Deutschen Alpenverein - Sektion Marburg

Der Deutsche Alpenverein - Sektion Marburg - dankt für Büroeinrichtungs-Unterstützung

Marburg, 11.12.2013. Ein beeindruckendes Gebäude und eine steil nach oben führende Kletterwand an der Außenfassade empfangen jeden Sportbegeisterten Kletterer an der neuen Kletterhalle in Marburg. Das Projekt wurde im Herbst 2012 mit dem Bauantrag auf den Weg gebracht und steht nun kurz vor der offiziellen Eröffnung. Die auf dem Grundstück der alten Waggonhallen in Marburg gelegene Halle wird dank der umfangreichen Unterstützung durch den Hauptsponsor Volksbank Mittelhessen EG offiziell "Volksbank Kletterhalle im DAV-Bergsportzentrum Marburg" getauft werden. Mit 840 qm Indoor- und 242 qm Outdoor-Kletterfläche an 90 Kletterrouten, einer Bistrobar mit Biergarten sowie einem Schulungsraum ist für viele Attraktionen gesorgt. Zum Betriebsstart wurden auch Büromöbel, Bürostühle und Schulungsmöbel benötigt. Hier hat office-4-sale im Rahmen der aktuellen Spendenaktion 60% des Kaufpreises aller benötigten Möbel und Stühle an den Initiator - den Deutschen Alpenverein (DAV) Sektion Marburg/Lahn e.V. - gespendet. Der Marburger Verein ist bereits seit dem 07.11.2013 mit seiner Geschäftsstelle ins Gebäude umgezogen.

Bei der symbolischen Übergabe erklärte der 1. Vorsitzende der Marburger Sektion, der auch gleichzeitig der Betriebsleiter der Volksbank Kletterhalle Marburg ist (Armin Schwiderski), dem office-4-sale Marketingleiter (Louis Reinsch), wie es um den Klettersport in Deutschland bestellt ist und wie der Verein entstanden ist. Gegründet wurde der Deutsche Alpenverein e. V. bereits im Jahr 1869. Als größter Bergsportverein der Welt und einer der großen Sport- und Naturschutzverbände Deutschlands mit über 940.000 Mitgliedern in 353 selbständigen Sektionen hat der DAV hat ein weites Wirkungsfeld, vom Wandern, über Sportklettern, Naturschutz, Skibergsteigen, und Expeditionen. 326 öffentlich zugängliche Hütten in den Alpen gehören zum Eigentum des DAV. Bereits im Jahr 1891 wurde der Deutsche Alpenverein Sektion Marburg/Lahn e. V. gegründet und ist mit 2.300 Mitgliedern einer der größten Sport- und Naturschutzvereine in der Region. Rund 15 % der Mitglieder sind Kinder und Jugendliche. Neben weiteren zahlreichen Angeboten rund um den Bergsport gibt es insbesondere Alpin- und Outdoor Aktivitäten, ein umfangreiches Aus- und Weiterbildungsangebot sowie Familien-, Jugend- und Seniorenprogramme.

Mehr Information zur Kletterhalle sind direkt über diesen Infolink zu finden!

Kommentar eingeben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

KuGru: 1:0:insert_ausgefuehrt::-0-