Telefon-Hotline
Mo-Mi 08-17 + Do 09-19 + Fr 08-13 Uhr

Herzlich Willkommen bei office-4-sale, wir beraten Sie bei all Ihren Fragen - rufen Sie
uns einfach an - wir freuen uns auf Sie!

Berlin (Office) 030 - 555 7820 0
Rhein-Main (Office) 06151 - 62 91 680
Mittelhessen (Office) 06425 - 513 97 0
Düsseldorf (Office) 0211 - 975 31 570
Heilbronn (Office) 07131 - 618 786 0
Leipzig (Office) 0341 - 392 9236 0
Nürnberg (Office) 0800 - 445 6000
Exklusiv nur für Industrie, Handel, Gewerbe, Selbstständige, Behörden, Schulen. Alle Preise netto zzgl. MwSt.!

Kinderhoffnung e.V. erhält Büromöbel-Spende von office-4-sale

29.09.2014 09:41 | News

office-4-sale spendet Büromöbel an den kinderhoffnung e.V.!

office-4-sale spendet berufserfahrene Büromöbel für vier Arbeitsplätze an den kinderhoffnung e.V. in Berlin

Berlin, 29.09.2014. Eine ehrenwerte Aufgabe: Helfen, wo Kinder und Jugendliche in Not sind. Das ist der Kerngedanke des Kinderhoffnung e.V. mit Sitz in Berlin, der jüngst wegen einer benötigten Büroeinrichtung auf office-4-sale zugekommen ist. Der Verein betreibt Projekte wie Ästhetische Früherziehung, Bauernhof-Therapie, Natursensibilisierung, Sprachförderung uvm.! Nur durch den Einsatz von ehrenamtlichen Mitgliedern ist es möglich die Aktivitäten des Vereins zur Unterstützung der schwächsten unserer Gesellschaft durchzuführen.

Das gesamte office-4-sale-Team findet diesen selbstlosen Einsatz bewundernswert und hat den Kinderhoffnung e.V. mit der Spende von Büromöbeln und Bürostühlen für 4 Arbeitsplätze unterstützt. Diesen Teil zur Unterstützung tragen wir gerne bei und hoffen, dass die Arbeit des Vereins durch weitere ehrenamtliche Helfer ausgeweitet werden kann. Der Vorsitzende des Vereins, Herr Frindt, erklärt im Gespräch, dass der Verein gerne auch in weiteren Städten Deutschlands aktiv wäre. Wer sich dazu bereit erklärt und helfen will kann über die Webseite des Vereins unter http://www.kinderhoffnung.info mit den Verantwortlichen in Kontakt treten.

Kommentar eingeben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

KuGru: 1:0:insert_ausgefuehrt::-0-