Telefon-Hotline
Mo-Mi 08-17 + Do 09-19 + Fr 08-13 Uhr

Herzlich Willkommen bei office-4-sale, wir beraten Sie bei all Ihren Fragen - rufen Sie
uns einfach an - wir freuen uns auf Sie!

Berlin (Office) 030 55578200
Design-Store (Office) 030 555782051
Rhein-Main (Office) 06151 8707862
Mittelhessen (Office) 06425 513970
Düsseldorf (Office) 0211 99915456
Nürnberg (Office) 0800 4456000
Exklusiv nur für Industrie, Handel, Gewerbe, Selbstständige, Behörden, Schulen. Alle Preise netto zzgl. MwSt.!

Büromöbel Lexikon: Möbelbegriffe von Permanentkontakt bis PVC

 

A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z

 


P
 

 

Permanentkontakt / Permanentmechanik

Die Permanentkontaktmechanik ist ein Ausstattungsmerkmal bei Bürodrehstühlen und soll die Ergonomie am Arbeitsplatz fördern. Der Permanentkontakt sorgt dafür, dass die Rückenlehne sich den Bewegungen des Körpers anpasst und ihm folgt. Dies soll insbesondere in aufrechter und zurückgelehnter Sitzhaltung den Oberkörper stützen und ihm Halt geben. Oft ist die Stärke der Federkraft von Bürodrehstühlen mittels eines Bedienhebels individuell einstellbar. Im Unterschied zur Synchron-Mechanik ist die Sitzfläche starr und bewegt sich nicht mit.

 

Pinnwand

Der Begriff kommt aus dem Englischen von "pin" (Nadel). Es handelt sich hierbei um ein Brett aus Kork, Hartschaum oder Weichfaser, an dem man mit Reißzwecken oder Stecknadeln Zettel und Notizen befestigen kann. Pinnwände werden in der Büroeinrichtung oder in privaten Haushalten dafür genutzt, um z.B. wichtige Notizen, Termine oder andere Informationen an einer Stelle zu sammeln oder öffentlich bekannt zu geben (z.B. Informationstafeln in Unternehmen).

 

Polstermöbel

Polstermöbel sind Sitzmöbel mit Polsterung und Stoff- oder Lederbezug. Beispiele für Polstermöbel sind Sofas, Sessel und Stühle.

 

Polsterreinigung

Die Reinigung von Polstern erfolgt durch das Nassreinigen der Sitz- und Rückenpolster mit einem Spezialgerät und einem speziellen Reinigungsmittel. Das Schmutzwasser wird nach der Reinigung abgesaugt und bei stärkeren Verschmutzungen wird der Reinigungsvorgang wiederholt. Nach der Reinigung werden die Polster imprägniert und mit einem Frische-Spray behandelt. Danach erfolgt eine ausreichende Trocknung bevor der Stuhl zum Einsatz freigegeben wird (Eine Gewährleistung auf die vollständige Fleckenentfernung kann allerdings durch office-4-sale nicht gegeben werden!). Empfohlen wird die Polsterreinigung alle 8 bis 12 Monate, um der Bildung von Keimen und nicht mehr zu entfernender Verschmutzung vorzubeugen.

 

Mehr Informationen zum diesem Thema gibt es in der office-4-sale-Servicekategorie "Sitzmöbelreinigung"

 

PVC

Die Abkürzung PVC steht für Polyvinylchlorid. Dies ist ein harter und spröder Kunststoff, welcher durch Zugabe von Weichmachern und Stabilisatoren chemisch weich und formbar gemacht wird. Er eignet sich unter anderem für Fußbodenbeläge, Fensterprofile, Schallplatten oder Kabelummantelungen und Rohre.

KuGru: 1:0:insert_ausgefuehrt::-0-