Telefon-Hotline
Mo-Mi 08-17 + Do 09-19 + Fr 08-13 Uhr

Herzlich Willkommen bei office-4-sale, wir beraten Sie bei all Ihren Fragen - rufen Sie
uns einfach an - wir freuen uns auf Sie!

Mühlenbeck (Office) 033056 - 7875 0
Rhein-Main (Office) 06151 - 62 91 680
Mittelhessen (Office) 06425 - 513 97 0
Düsseldorf (Office) 0211 - 975 31 570
Heilbronn (Office) 07131 - 618 786 0
Leipzig (Office) 0341 - 392 9236 0
Exklusiv nur für Industrie, Handel, Gewerbe, Selbstständige, Behörden, Schulen. Alle Preise netto zzgl. MwSt.!

Büromöbel Leasing ab sofort bei office-4-sale bei allen Produkten nutzbar!

20.07.2018 12:11 | News

Update 20.07.18: Büromöbel Leasing ab sofort bei office-4-sale in Zusammenarbeit mit Evolease, GRENKE Leasing und MMV Leasing möglich

Berlin, 20.07.2018. Steuerliche Vorteile nutzen und Liquidität schonen - das kann die Nutzung des Service "Büromöbel-Leasing" bei office-4-sale bedeuten. Und das Ganze lässt sich auf das komplette office-4-sale-Produktsortiment gebrauchter und neuer Möbel und Stühle anwenden. Lediglich ein Mindest-Kaufbetrag von 500 Euro netto zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer gilt als Einstiegsvoraussetzung zur Nutzung des Möbelleasings im office-4-sale Onlineshop. Bei allen Produkten ist zur Verdeutlichung die mögliche Leasingrate neben dem Sofortkaufpreis zu erkennen.

Leasing-Partner von office-4-sale

Professionelle Zusammenarbeit mit unseren Partnern

office-4-sale bietet seinen Service Büromöbel Leasing in Kooperation echter Experten an. Mit diesen Unternehmen wird zusammengearbeitet:

  • Evolease GmbH: Ziel des neuesten Leasingpartners von office-4-sale ist es für die Interessenten sehr flexibel zu sein und den je nach Aufgabenstellung individuell passendensten Refinanzierungspartner der eingehenden Leasinganfragen zu finden. Dabei greift das Unternehmen auf einen Pool von 20 Leasingpartnern zu, der kleine bis große nationale und auch internationale Projekte umsetzen kann. Schnelle Entscheidungen und eine kompetente Auftragsabwicklung werden von Evolease beim Büromöbel Leasing ganz groß geschrieben.

  • GRENKE Leasing AG: Die GRENKE Leasing AG ist seit der Gründung 1978 zu einer der größten banken- und herstellerunabhängigen IT-Finanzierungs-Spezialisten geworden und agiert mittlerweile weltweit. GRENKE Leasing bietet vorwiegend Verträge im Small-Ticket-IT-Leasing für Produkte mit relativ kleinen Objektwerten an, jedoch ergänzen auch Factoring- und Bankdienstleistungen das Leasing-Angebot. Es gehört zu den wachstumsstarken Finanzdienstleistungsunternehmen in Europa und gilt als die beliebteste Leasinggesellschaft in Deutschland (Stand: 2017).

  • MMV Leasing: Die Leasing-Ära der MKB-Bank begann in der 1960er Jahren. Die MKB/MMV-Gruppe ist im Laufe der Jahre zum führenden Finanzierungs- und Leasingspezialisten für mobile Wirtschaftsgüter bundesweit geworden. Der Anspruch des Unternehmens lautet: Jederzeit ein Partner. Dies bezieht sich hauptsächlich auf den Mittelstand.

Büromöbel-Leasing Vorteile über office-4-sale

Vorteile beim Büromöbel Leasing

Wie bereits oben angesprochen, können mit dem Leasing von Büromöbeln Vorteile bei der Steuer angewendet werden. Besonders interessant wird das Leasen durch den langen Abschreibungszeitraum von dreizehn Jahren für neue angeschaffte Möbel. Mit einem Leasingvertrag hingegen, lassen sich die erworbenen Produkte ab 63 Monaten ertragsmindernd geltend machen. Die monatlichen Raten sind als Betriebsausgaben komplett steuerlich absetzbar. Ein weiterer Vorteil beim Leasen von Büromöbeln beruht in der Tatsache, dass hierbei die Kreditspielräume bei der Bank nicht beeinträchtigt werden. Im Folgenden sind die wichtigsten Vorteile kurz zusammengefasst:

  • Die Raten eines Büromöbel Leasings sind als Betriebsausgaben voll steuerlich absetzbar
  • Alle Aufwendungen sind bilanzneutral, da Leasinggegenstände nicht in der Bilanz erscheinen
  • Die Liquidität bleibt durch Schonung des Eigenkapitals bestehen
  • Durch konstante Raten ist eine langfristige Kalkulation und Planung möglich
  • "Pay as you earn"- Gedanke, da die Leasingraten parallel zur Nutzung der Möbel anfallen, finanziert sich das Möbel quasi selbst.
  • Individuelle Vertragsgestaltung je nach Aufgabenstellung (Leasingart, Restwert, Laufzeit, Zahlungsweise)

Büromöbel Mietmöbel als Alternative zu Leasing

Vorteile beim Büromöbel Mieten

Ebenfalls für viele Kunden interessant ist das Mieten von Büromöbeln. Auch dieser Service kann von Gewerbetreibenden über office-4-sale genutzt werden. Alle weiteren Informationen dazu sind mit nur einem Klick hier abrufbar. Mietmöbel gelten ebenso wie geleaste Möbel als liquiditätsschonend. Man kann die Kosten beim Mieten auf einen längeren Zeitraum verteilen und die Mietzeiträume sind ungebunden von den langen steuerlichen Abschreibungspflichten. Der wesentliche Unterschied zum Leasing besteht darin, dass die gemieteten Büromöbel nach der Zahlung der letzten Rate in den eigenen Besitz übergehen. In jedem Falle kann mit geleasten bzw. gemieteten Büromöbeln flexibel agiert werden, was für die schnelllebige Arbeitswelt sehr bedeutend ist.

 

 

 

 

Fazit zum Büromöbel Leasing bei office-4-sale

Gerade bei der Investition in langfristig genutzte Güter wie Büroeinrichtungen, kann man mit dieser individuell zugeschnittenen Finanzierungsart die Liquidität schonen und Freiräume für weitere Investitionen schaffen. office-4-sale ist für das Leasen der Büromöbel der ideale Partner, da schnelle, faire und günstige Lösungen für jeden Bedarf gedeckt werden. Definitionen, weitere Vorteile und Detailinformationen zum Thema findet man in der Service-Kategorie Büromöbel Leasing / Finanzierung.

 

Quellen Hintergrundbilder:

  • @Gunnar Pippel - istockphoto.com
  • @pixabay
  • @office-4-sale

Kommentar eingeben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

KuGru: 1:0:insert_ausgefuehrt::-0-